Kehlkopfkrebsvorsorge

Sie sind Raucher, haben öfter Sodbrennen oder gehören zu einer vorbelasteten Risikogruppe? Wir bieten in unserer Praxis jederzeit Krebsvorsorgeuntersuchungen mittels eines schonenden endoskopischen Verfahrens über die Nase an. Bei Bedarf auch in örtlicher Betäubung.

Früh handeln zahlt sich aus

Tumoren im Hals-Nasen-Ohren-Bereich machen sich meist erst bemerkbar, wenn Blutungen oder Funktionsstörungen auftreten. Dann sind bereits operative Eingriffe nötig, die durch eine vorzeitigen Krebsvorsorge-Untersuchung eventuell vermieden werden können. Auch wenn die Untersuchung nicht in den kassenärztlichen Leistungen enthalten ist, empfiehlt sie sich jährlich insbesondere für Raucher. Sprechen Sie uns an, wenn Sie kurzfristig einen Termin vereinbaren möchten.