Operationen

Operationen führen wir in unserer Praxis ambulant durch oder als Belegärzte stationär im Kreiskrankenhaus, das sich im selben Gebäude wie die Praxis befindet. Wir beraten Sie vor jeder Operation ausgiebig und unser Team steht Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Operationen

Nasenscheidewand

Mehr darüber ->

Operationen

Schnarchoperation

Mehr darüber ->

Operationen

Nasenmuscheloperation

Mehr darüber ->

Operationen

chronische Nasennebenhöhlenentzündung

Mehr darüber ->

Weitere typische Operationen, die wir durchführen:

  • HNO-ärztliche Operationen bei Kindern

  • Entfernung der Rachenmandel/Adenoide (sogenannte Polypen bei Kindern)

  • Operationen des Mittelohres

  • Verbesserung der Mittelohrbelüftung durch Einlage eines Paukenröhrchens bei Kindern und Erwachsenen

  • Operationen bei Entzündungen und Verletzungen des Halses

  • Entfernung der (Gaumen)Mandeln (Tonsillektomie)

  • Operationen bei Verletzungen im Gesichtsschädelbereich

  • Operationen am Kehlkopf

  • Notfallbehandlungen, z.B. chirurgische Eingriffe bei Abszessen im HNO-Bereich
  • Lasermedizin und Radiofrequenz-Therapie
    Laserbehandlungen und Radiofrequenz-Therapien sind sinnvoll bei Nasenmuscheloperationen, Schnarchoperationen und anderen operativen Eingriffen. Die Laserbehandlung und die Radiofrequenz-Therapie bieten den Vorteil, dass sie ambulant in der Praxis in örtlicher Betäubung durchgeführt werden kann. Der Patient kann direkt nach der Behandlung die Praxis verlassen.

    Operationen

    Unser kompetentes Ärzteteam

    Operationen

    Unsere moderne Ausstattung

    Bestens versorgt und gut untergebracht

    Ob ambulante Behandlung oder stationäre Operation, unser Team kümmert sich um Sie. Auch über die Ausstattung und Unterbringung müssen Sie sich keine Sorgen machen. Die Krankenzimmer auf der HNO-Station sind moderne 3-Bett-Zimmer mit Dusche und WC, Fernseher auf dem Zimmer und elektrisch verstellbaren Krankenbetten. Für Wahlleistungspatienten stehen 1-Bett Komfort-Zimmer zur Verfügung.