Unsere Behandlungsmethoden

Neueste Therapieansätze, klassische Heilverfahren oder Homöopathie? Unsere HNO-Praxis bietet Ihnen mit einer modernen Ausstattung und Fachärzten, die sich stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft weiterbilden, die Wahl. Wir empfehlen das, was für Sie sinnvoll ist. Sie entscheiden, welchen Weg Sie gehen möchten.

Behandlungsmethoden

Laser- und Radiofrequenztherapie

Mehr über Laser und Radiofrequenz ->

Die HNO-Praxis Erbach ist ausgestattet mit:

  • Fünf HNO-Untersuchungsräume (mit Endoskopie, Ohrmikroskopie und Sonographie)
  • Untersuchungsraum mit Diodenlaser zur Lasertherapie
  • Untersuchungsraum mit Oesophagoskopie
  • Untersuchungsraum mit Radiofrequenz-Therapiegerät
  • Ein großer Infusionsraum
  • Ein schallisolierter Hörprüfungsraum nach DIN
  • Diagnostikeinheit für Allergien
  • weitere Diagnostikräume

    Röntgenaufnahmen werden im Kreiskrankenhaus Erbach (dasselbe Gebäude) durchgeführt.

  • Behandlungsmethoden

    Naturheilverfahren - bei unkompliziertem Verlauf die Methode der Wahl

    Die klassischen Naturheilverfahren ( z.B. Inhalation, feuchte Wickel, pflanzliche Arzneimittel, physikalische Therapie) werden schon immer als first-line-Therapie in der HNO-Heilkunde angewendet. Auch die lokalen Therapien mit entsprechend weniger Nebenwirkungen (Nasensprays, Ohrentropfen, Mundspül- und Gurgellösungen) haben in der Regel Vorrang vor systemischen Therapieformen, wie etwa Antibiotika.